Schwester Maria Fidelis Weiß O.S.Fr.
Schwester Maria Fidelis Weiß O.S.Fr.

Fidelistag 2020

Die Klosterkirche in Reutberg war sehr gut besucht, als der H.H. Pfarradministrator Tesar den H.H. Abt Barnabas aus dem Kloster Ettal begrüßte. Der 97. Todestag von Schwester Maria Fidelis Weiß wurde am 11.02.2020 um 18 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst sehr feierlich begangen.

 

Der H.H. Abt Barnabas war dieses Jahr als Hauptzelebrant und Festprediger eingeladen. In seiner Predigt hat er uns sehr anschaulich gezeigt, dass man unsere Klöster nicht nur als romantische Idylle ansehen darf, sondern dass man sie vielmehr als „Herzstücke“ des Glaubens verstehen muss. Unsere Klöster sind Orte wahrer Christusliebe.

 

Die Konzelebranten waren der H.H. Pfarrer Alt, der H.H. Pfarrer Jakob und der H.H. Pfarrer Weingärtner.

 

Dieses Jahr nahmen am Gottesdienst die Firmlinge aus der Pfarrei Sachsenkam teil. Abt Barnabas wird ihnen dieses Jahr im Juli das Sakrament der Hl. Firmung spenden.

Musikalisch wurde der festliche Gedenkgottesdienst vom Kirchenchor aus Lenggries gestaltet.

 

Am Schluß der Hl. Messe zogen die Priester an das Grab von Schwester Maria Fidelis und haben um die Seligsprechung der Dienerin Gottes gebetet. Zum Abschluß wurde noch das Fidelislied gesungen.

 

So hoffen und vertrauen wir, dass uns bald das nötige Wunder für die Seligsprechung geschenkt wird.

 

Gebetserhörungen

senden Sie bitte an:

 

Franziskanerinnen Kloster

Fidelis Archiv

Am Reutberg 1

83679 Sachsenkam

 

info@schwester-fidelis-weiss.de

 

oder über "Kontakt"

 

Bücher & Schriften können direkt über das Kloster bezogen werden

Flyer Gebetskreis

Fidelis Gebetskreis

 

 

 

Mehr informationen erhalten Sie hier

 

Fidelis Rundbrief

Bitte lesen Sie den neuen  Rundbrief 2020

Fidelistag 2020

97. Todestag der Schwester Fidelis

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}