Schwester Maria Fidelis Weiß O.S.Fr.
Schwester Maria Fidelis Weiß O.S.Fr.

Fidelistag 2022

Auch dieses Jahr war bedingt durch die Pandemie und den hohen Inzidenzen ein Fidelisgedenken im üblichen Stil nicht möglich. Die Schwestern haben dennoch im Rahmen der Konventmesse am 11.02.2022 um 18 Uhr an den 99. Todestag von Schwester Maria Fidelis gedacht. Das festliche Amt wurde musikalisch umrahmt durch Orgelspiel, den Frauenchor „Chorella“ sowie den schon traditionellen Soloeinlagen von Lore März.

 

Der 11. Februar ist zugleich auch der Gedenktag U.L. Frau von Lourdes. Der Zelebrant und Prediger Pater Gotthart hat zu Beginn der Messfeier bei seiner Einführung auf die beiden Ereignisse hingewiesen. In Lourdes entspringt eine Quelle die vielen Menschen Heilung und Hoffnung spendet. Auf dem Reutberg entspringt zwar keine Quelle, jedoch wird durch die beschauliche Klausurschwester Maria Fidelis vielen Menschen Hoffnung und Heilung geschenkt.

 

Zum Schluss der hl. Messe zogen die Priester und der Altardienst an das Grab der Dienerin Gottes und es wurde um die baldige Seligsprechung gebetet.

O Gott, gib uns den Geist deiner Liebe, mit dem du deine treue Dienerin Maria Fidelis so überreich begnadigt hast! Mehre unser Vertrauen und erhöre unser Gebet, auf dass ihr bald, zu deiner größeren Ehre und zum Segen unseres Volkes, die öffentliche Verehrung zuteil werde! 

Amen

Gebetserhörungen

senden Sie bitte an:

 

Franziskanerinnen Kloster

Fidelis Archiv

Am Reutberg 1

83679 Sachsenkam

 

info@schwester-fidelis-weiss.de

 

oder über "Kontakt"

 

Bücher & Schriften können direkt über das Kloster bezogen werden

Flyer Gebetskreis

Fidelis Gebetskreis

 

 

 

Mehr informationen erhalten Sie hier

 

Fidelis Rundbrief

Bitte lesen Sie den neuen  Rundbrief 2022

Fidelistag 2022

99. Todestag der Schwester Fidelis

 

Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}